Alle
Jahres
Berichte

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2005

2004

2003

 

Bagrot Basics.pdf

Sie sind hier: Start (Einleitung) Aktueller Bericht (2015) Bericht 2006       

Gemeinsam sind wir stark

Langfristige Partnerschaft zahlt sich aus

Neuigkeiten von der Monika Girls High School Datuchi in Nordpakistan

Girls High School Datuchi
265 Schülerinnen besuchen heute die Girls High School in Datuchi, die vor 14 Jahren als private Nachbarschaftsinitiative mit 22 Mädchen startete. 125 Schülerinnen der 1.-5. Klasse werden von 5 Grundschullehrer/innen vormittags unterrichtet. 8 privat finanzierte Lehrkräfte unterrichten die 140 Schülerinnen der 6.-10. Klasse am Nachmittag. Die Schule quillt aus allen Nähten! Und die Mädchen äußern begeistert: "Lernen in einer großen Gemeinschaft bestärkt uns." Ein weitere gute Nachricht: das Schulgebäude, vor 2 Jahren neu gebaut, wird bereits um einen Mehrzweckraum, zwei Klassenzimmer und einen Toilettentrakt erweitert, finanziert aus öffentlichen Mitteln der Nordprovinz Northern Areas.
Die Kosten für die 8 privat zu finanzierenden Lehrer betragen monatlich 280 EUR.

Girls College Bagrot
35 Absolventinnen der Girls High School Datuchi nahmen im vergangenen Jahr unsere neue Initiative für ein privates Mädchen-College begeistert an. Davon haben 23 bereits im Mai diesen Jahres die Abschlussprüfung des ersten Collegejahres (11. Klasse) abgelegt und alle haben bestanden! 19 der 23 erfolgreichen Schülerinnen besuchen nun die neu eingerichtete 12. Klasse.
Der zweite Jahrgang der 11. Klasse wird von 21 Absolventinnen der Girls High School Datuchi besucht. Die College-Studentinnen sind 16 bis 22 Jahre alt. Darunter sind 2 Schülerinnen aus Nachbarregionen, dank des guten Rufs unserer Schule. Die beiden jungen Frauen wohnen während der Schulzeit bei Verwandten in Bagrot. Die beiden College-Klassen werden nachmittags von drei qualifizierten Lehrkräften in den Fächern Urdu, Englisch, Mathematik, Staatsbürgerkunde, Islamkunde, Pakistan Studies, Soziologie und Pädagogik unterrichtet. 3 weitere Lehrer unterstützen sie stundenweise.
Die Kosten für die qualifizierten College-Lehrkräfte betragen monatlich 200 EUR.

Datuchi - Bildungszentrum in Bagrot
Die Schülerinnen der 6.-12. Klasse kommen aus allen sechs Dörfern des Tals. Der Unterricht am Nachmittag aufgrund des Mangels an Schulraum und staatlichen Schulen macht aus der Not eine Tugend: Auch Mädchen und junge Frauen mit Schulwegen von einer Stunde und mehr können am Unterricht teilnehmen. Sie kommen in Gruppen zu Fuß nach Datuchi ohne die sonst notwendige männliche Begleitung. Einige der jungen Frauen sind bereits verheiratet und Mütter. Die Kinder werden nachmittags von den Großeltern gehütet. Die zahlreichen häuslichen und landwirtschaftlichen Pflichten werden vormittags erledigt. Für die Hausaufgaben bleibt nur am Abend wenig Zeit. Trotzdem schneiden die Schülerinnen in den jährlichen Examen im Vergleich mit den Jungen gut ab. Auch im regionalen Schulvergleich sind ihre Ergebnisse bemerkenswert gut. Dies ist bereits über Bagrot hinaus bekannt.
Inzwischen ist es üblich, dass klassenbeste Schüler zur BASE Public School (wir berichteten im Infobrief 2003 ausführlich über diese Gemeinschaftsinitiative engagierter Eltern) wechseln. 4 EUR (300 Rupies) monatlich in die Ausbildung einer begabten Tochter zu investieren ist noch die Ausnahme. Die BASE Public School in Datuchi hat 6 Jahre nach ihrer Gründung über Bagrot hinaus einen sehr guten Ruf. Mit heute 215 Schülern und 65 Schülerinnen ist sie die einzige gemischte Schule im Tal. 13 private Lehrer unterrichten die Klassen 0 bis 9. Aufgrund des kleinen Schulgebäudes, das im vergangenen Jahr mithilfe privater und öffentlicher Mittel gebaut wurde, müssen die Klassen auch hier auf den Vor- und Nachmittag verteilt werden. Wir möchten im kommenden Jahr einige Stipendien zum Besuch der BASE School für herausragende Schülerinnen der Monika Girls High School ausschreiben.
Die Schulgebühren pro Schülerin betragen 50 EUR im Jahr.

Abschließend noch ein Tipp für Reiselustige:
Das Jahr 2007 wurde zum VISIT PAKISTAN YEAR erklärt. Und unser kleines Partnerschaftsprojekt wird 15 Jahre alt. Wer hätte das 1992 gedacht?

Die Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte der Monika Girls High School und des Girls College Datuchi danken allen Spenderinnen und Spendern und den Frauen des Forum Kinder in Not e.V. für die großzügige und langjährige Unterstützung. Ihnen/Euch und unseren vielen kleinen und großen Freund/innen im Bagrot Tal wünsche ich von Herzen viel Glück und alles Gute.
Es grüßt Sie und Euch
Monika Schneid
Oktober 2006


Spendenkonto:Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE31641500200002753609
BIC: SOLADES1TUB
Forum Kinder in Not e.V.
Für zweckgebundene Spenden bitte das Stichwort "Pakistan" angeben. Bei Angabe der vollständigen Adresse auf dem Überweisungsträger wird eine Spendenbescheinigung zugeschickt.

Weitere Informationen:
Monika Schneid
Marienthaler Straße 156
20535 Hamburg
Tel:      040-250 37 08
E-Mail: monika@monikaschneid.de
Web:   www.bagrote.net

Bagrot Newsletter 2006.pdf

Zum Seitenanfang

Datuchi/Bagrot Tal und Hausberg Diran (7257m)

Bauboom bei der Mädchenschule

4. Klasse beim Fototermin

Ehemalige Schülerinnen - heute engagierte Lehrerinnen

12. Klasse mit ihren Lehrern

Klassenzimmer Veranda (4. Klasse)

BASE Public School in Datuchi